• Vermögensgefährdung vorbeugen
  • Vermehren statt nur Sparen
  • Investment ohne Maklercourtage

Jetzt Ihre Rücklagen sichern und dabei vermehren!

Pflegeimmobilien mit 20-30 Jahren Garantiemiete sowie Gold und Silber sind DIE sichersten Vermögensschutzwerte besonders in Krisenzeiten.

  • 18.000 € Tilgungsgeschenk (KfW-Förderung) bei Pflegeimmobilien - garantiert ohne Mietausfall
  • Ertragshebel und Enteignungsschutz durch NFI und limitierte Kleinstauflage bei Gold und Silber
  • Steuervorteile (bei An- und Verkauf)

Garantiert ohne Mietausfall in Pflegeimmobilien investieren


Wir ebnen Ihnen den Weg zu Ihrer Pflegeimmobilie.

Unsere Besonderheit: Bei uns investieren Sie angstfrei in Pflegeimmobilien. Denn der Betreiber zahlt die Miete sogar bei Leerstand.  Im gleichen Zug haben Sie ein Vorbelegungsrecht bei Pflegebedürftigkeit. Damit sind Sie im Alter abgesichert. 

Bei uns investieren Sie ohne Maklercourtage und mit einer garantierten Mietrendite von +4% – 20 Jahre lang. Im Anschluss besteht die Möglichkeit auf Mietverlängerung.

Als Bonus dazu bekommen Sie die ersten 18.000 € tilgungsfrei


Gold und Silber als krisensicheres Investment


Gold und Silber bieten Sicherheit und Rendite seit über 5.ooo Jahren. In den letzten Jahren konnte ein 70% - iger Anstieg verzeichnet werden.

Dank der Investition über uns sind Sie vor Vermögensverlust aufgrund von Bankpleiten, Schließfachplünderung, Goldverbot und vielem mehr geschützt und versichert.

Mit uns gehen Sie mit großen Schritten in Richtung Freiheit und Unabhängigkeit. Sowohl finanziell als auch örtlich. Und das mit vollkommener Flexibilität.

Über 25 Jahre Erfahrung

Michael Jung ist seit über 25 Jahren erfolgreich in der Versicherungs- und Finanzbranche tätig. Seine Zertifikate sprechen dabei für ihn.

Kompletter Service

Wir begleiten Sie von der Beratung über den Entschluss, zu investieren, bis hin zum Notartermin und darüber hinaus.

Unsere Bestpreisgarantie

Ihre Rendite steht bei uns im absoluten Vordergrund. Daher würden wir Ihnen niemals unpassende Sachwerte verkaufen.

Kapitalanlagen. Sonst nichts.


Wir beraten Sie individuell, damit Sie Ihre perfekte Kapitalanlage finden

Bei uns werden Sie nicht nicht nur einseitig über ein Thema beraten, sondern wir informieren Sie passgenau zu Ihrer Situation. Ob eine Immobilie, Gold und Silber oder vielleicht sogar beides für Sie in Frage kommen würde, um Ihre Rücklagen zu schützen: darüber machen wir uns Gedanken.

Nach Ihrem Erwerb stehen wir Ihnen selbstverständlich auch weiterhin als kompetenter Ansprechpartner zur Verfügung.

Starten Sie gleich mit der völlig kostenfreien Beratung bei uns und sichern und vermehren Sie Ihre Rücklagen.

Wir freuen uns sehr auf Ihre Anfrage.

Die passende Kapitalanlage für Sie ist nur einen Klick entfernt!


Wir finden sicherlich die passende Sachwertanlage für Ihr Portfolio. Melden Sie sich unverbindlich, wir kümmern uns um Ihren Investment-Erfolg.

FAQs:

Die häufigsten Fragen zu Kapitalanlagen:

Ab wie viel Monatseinkommen kann ich investieren?

Für ein Investment in Sachwerte wie Gold und Silber brauchen Sie theoretisch gar kein festes monatliches Einkommen, um sinnvoll investieren zu können. #

Ab einem monatlichen Nettoeinkommen von etwa 1800€ ergibt ein Immobilieninvestment (übrigens auch aus Sicht der meisten Banken) Sinn. Schließlich hängt es allerdings nicht vom Nettoeinkommen, sondern viel mehr von der Haushaltsrechnung bzw. dem monatlich noch frei verfügbaren Einkommen ab, ob Sie ein Objekt finanziert bekommen. Beachten Sie: Bei der Bewertung der Finanzierbarkeit fließen die Einnahmen aus der Vermietung bereits in die Berechnung mit ein. Kaufen Sie also vermietete Wohnungen, bekommen Sie eventuell leichter einen Kredit dafür von der Bank.

Wie viel Geld brauche ich?

Für einen Vermögensschutz durch Sachwerte lohnt es sich schon ab 5.000 Euro zu investieren, um eine rentable Rendite daraus zu erzielen. Sogar mit einem monatlichen Sparplan ab 50 Euro kann man in Sachwerte investieren. Bei den Pflegeimmobilien kommt es ganz auf die Immobilie und Ihre individuelle Situation an.

 

Gibt es auch günstige Pflegeimmobilien?

Pflegeimmobilien gibt es ab einem Wert von 150.000 Euro. Dies kann durch einen prozentualen Eigenanteil finanziert werden oder auch durch andere Absicherungen, die Sie vorweisen können.

 

Wie viele Vermögenswerte sollte ich kaufen?

Diese Entscheidung können wir Ihnen nicht abnehmen. Dazu müssen Sie sich immer die Frage stellen: "Um was zu erreichen?" 

Als Anhaltspunkt kann man sagen: Um durch eine schwere Krise durchzukommen, sollten Sie theoretisch drei Jahreseinkommen beiseite haben.